Spargel mit Sauce Hollandaise

Weißer Spargel wird üblicherweise gut geschält und in Salzwasser gekocht – Buttter, Zucker und eine Scheibe Weißbrot oder eine alte Semmel mitkochen! Grüner Spargel schmeckt auch roh sehr gut. Gerne wird er auch kurz blanchiert, angebraten oder gegrillt gegessen. Dabei bleibt er ungeschält bzw. schält man nur das untere Drittel weg, wenn es ein wenig holzig ist.

Meine Lieblings-Zubereitsungsart ist Spargel in der Folie. Dazu den Spargel schälen bzw. grünen Spargel anschälen, mit Alufolie ein „Schüsserl“ formen, Spargelstangen mit Butterflocken, Salz, Zucker und etwas Wasser in die Folie legen und verschließen; im Rohr ca. 1/2 Stunde im eigenen Saft schmorren lassen; Der Spargel kann so seinen feinen Geschmack intensiv entfalten und bleibt optisch schön.

Sauce Hollandaise

Spargel mit Sauce Hollandaise

Spargel mit Sauce Hollandaise ist der feine Klassiker zum Spargel & leichten Fleischbeilagen

Jahrelang hab ich fertige Sauce Hollandaise gekauft – im nachhinein gesehen ein großer Fehler! Selbstgemachte Sauce Hollandaise ist nicht nur sehr viel besser, sondern auch sehr viel einfacher als man meinen könnte. Die Sauce darf einfach nicht zu warm werden, damit das Ei nicht gerinnt – that’s it!

Zutaten (ca. 6 Personen)

  • 2 Eidotter
  • 4 EL Weißwein oder Most (zB Pankrazhofer Jungmost Faß 1, 2018)
  • 150g Butter zerlassen (im Wasserbad oder auf Kochstufe 1, darf nicht kochen!)
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft

Eidotter und Weißwein im Wasserbad mit dem Schneebesen (oder Handmixer) sehr schaumig aufschlagen, Butter langsam nach und nach eingießen, Salz dazugeben und mit Zitronensaft abschmecken – sofort mit dem gekochten Spargel servieren!

Dazu passt: kalter Schinken oder Prosciutto mit Frühkartofferl und Petersilie, Fischfillets oder Fisch im Ganzen, Schweindsmedaillons oder Rinderfilet

Weinempfehlung: junge Weißweine mit wenig Alkolholgehalt und frischen Zitronennoten, wie zB Riesling oder Grüner Veltliner Federspiel

Viel Spaß beim Nachkochen!

Alles Liebe & Viel Spaß beim Nachkochen!