Veggi Wraps mit Frischkäse und Erdbeeren

Gute Laune Küche mit bunten Wraps. Mit diesen bunten Wraps kannst du sowohl zur Vorspeise als auch als Snack zwischendurch bei deinen Lieben punkten. Sie lassen sich auch sehr gut vorbereiten – toll, wenn du Gäste eingeladen hast. Zudem sind sie ein echter Hingucker.

Zutaten Palatschinken:

  • 150ml Milch
  • 2 Bio Eier
  • ca. 80g Mehl
  • Salz, geriebene Muskatnuss
  • Butter

Zutaten Fülle:

  • Frischkäse mit Kren
  • gebeizte Lachforellenfillets
  • frische junge Spinatblätter
  • Gurke
  • Kresse (rote Radieschen Kresse oder Gartenkresse)
  • Rucola zur Deko

So wird’s gemacht:

Alle Zutaten für den Palatschinkenteig verquirlen; eine beschichtete flache Pfanne erhitzen, Palatschinken mit Butter herausbacken und auskühlen lassen;

Lachsforellenfilets mit einem scharfen Messer in feine Streifen schneiden; Gurken in Längsstreifen schneiden, Palatschinken mit Kren Frischkäse bestreichen; mit den Spinatblättern, Lachsforelle, Gurkenstreifen und Kresse gelegen; möglichst straff zu einem Wrap rollen und mit einem scharfen Messer in ca. 2cm dicke Scheiben schneiden; nach Belieben mit Rucola dekorieren und servieren;

Viel Freude beim Nachkochen & Bon Appetit!

Viel Spaß beim Nachkochen!