Als “Krautland” hat man bei mir daheim den Gemüseacker bezeichnet, wo meine Mama neben allerlei