Italienisches Tiramisu

“Tirami sù” heißt so viel wie “Zieh mich hoch” oder freier übersetzt “Hilf mir auf”. Und dieses köstlich cremige Tiramisu nach original italienischen Rezept ist wirklich ein himmlischer Genuss. Das Geheimnis sind vollfrische Eier und ein richtig starker italienischer Espresso.

Es ist ganz einfach in der Zubereitung und lässt sich wunderbar vorbereiten – also eine perfekte Nachspeise, wenn Gäste kommen!

Zutaten:

  • 500g Mascarpone
  • 6 frische Eier
  • ca. 5 EL Feinkristallzucker
  • 1 Pkg. Biskotten
  • 2-3 kleine Tassen starker Espressi
  • 1-2 EL Rum
  • Kakaopulver

Zubereitung:

Eier trennen; Dotter mit 3 EL Zucker sehr schaumig schlagen und mit dem Marcarpone verrühren; sehr festen Schnee mit dem restlichen Zucker schlagen und vorsichtig unter die Masse heben

Rum zum Espresso geben und Biskotten kurz! eintauchen (sie saugen sehr rasch und werden sofort weich), nun entweder Gläser oder eine Auflaufform mit je 2-3 Schichten Biskotten bzw. Marcarponemasse abwechseln auffüllen; mit Biskotten beginnen und Mascarpone abschließen

Nun im Kühlschrank 12 bis 24 Stunden kühl stellen und vor dem Servieren mit Kakao bestreuen!

Mascarpone, Eier, Zucker: ja, dieses Tiramisu hat es kalorientechnisch in sich – aber lieber ein kleineres Stück genießen, als (mit kalorienschonenden Tiramisu-Varianten) auf diesen himmlischen Genuss zu verzichten!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Alles Liebe & Viel Spaß beim Nachkochen!